Unionsparteien sollten das „C“ streichen

Ein sehr interessanter Aspekt für die voraussichtlich im Herbst stattfindende Bundestagswahl kommt vom Kölner Kardinal Joachim Meisner. Wie die Welt in ihrer Ausgabe vom 06.06.2004 meldet forderte er die Unionsparteien auf, das C aus ihren Parteinamen zu streichen. „Was christlich ist, kann nicht die CDU definieren, das machen wir“, sagte der für seine konservativen Positionen bekannte Erzbischof der „Westdeutschen Zeitung“.
„Unionsparteien sollten das „C“ streichen“ weiterlesen