Kulturelle Herrscherkaste ehrt Jürgen Habermas am Ende des progressiven Zeitalters

Hier kommt eines der wichtigsten Zeitzeichen dieses Jahres.
Joachim Lottman schreibt in seinem Bericht über die Verleihung des deutsch-französischen Medienpreises an Jürgen Habermas durch die deutsch-französische „Herrscherkaste“ wie immer großartige Popliteratur. Ich kenne ihn noch aus Zeiten, wo sein Debutroman in meinem damaligen Lieblingsmagazin SPEX (einem Musikmagazin für narzisstische Salonmarxisten) gefeiert wurde.
Dass jemand wie der taz-Autor Lottmann im Jahr 2018 so offen das linke Establishment angreift und trotzdem den wichtigsten Bericht zur Preisverleihung Habermas‘ abliefert ist für viele der Paukenschlag für den kulturellen Rechtsrutsch. Für mich ist er der Beginn eines neuen popkonservativen Zeitalters.

Und nochwas: Die popkonservativ-libertäre Revolution wird nicht von den popkulturell vollkommen unmusikalischen Konservativen, sondern von geläuterten Ex-Linken aus der weltweit mächtigen Kulturkaste – wie Lottmann, Poschardt, Morrissey oder Houellebecq – angeführt werden.

Die komplette Habermas-Rede wurde von der ZEIT publiziert:
Jürgen Habermas: Sind wir noch gute Europäer?

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Reinhard Jarka

Reinhard Jarka, * 1963, Arzt & postprogressiver PopKonservativer, wiederverheiratet, fünf Kinder, Blogger & Indie-DJ, Pop-Journalist, Content-Manager, ehemaliger Chefredakteur HOS multimedica (Bertelsmann/Springer) Kindheit und Jugend im nordhessischen Pietismus, dann 15 Jahre postevangelikaler Skeptiker, Wiedereinstieg als Charismatiker mit anschließender Ernüchterung durch Reformierte Theologie (New Reformed: Piper, Driscoll, Keller), 2012 erstmals Teilnahme am "Evangelium 21"-Kongress in Hamburg. Aktuell Mitglied EKD-Gemeinde Brück bei Pfarrer Helmut Kautz und Besuch der LKG Werder. Seit 2017 Mitglied beim "Netzwerk für Bibel und Bekenntnis"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.